Kooperationspartner

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“ Diese Weisheit von Aristoteles ist das Postulat unseres Partnerschaftsprogramms. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern – ausgewiesenen Fachexperten in vielfältigen Spezialbereichen – vervollständigen wir unser Beratungsangebot zu innovativen und umfänglichen Lösungsmodellen aus einer Hand.

Mit folgenden Kooperationspartnern haben wir in den vergangenen 24 Monaten zusammengearbeitet und Leistungen angeboten:

Die GPM Systems GmbH verfolgt das Ziel, alle krankenhausrelevanten Daten in eine Webanwendung zu integrieren. Die webbasierte Software GPM Performance Manager bietet die erforderliche Transparenz und Vergleichbarkeit sowohl zwischen den Krankenhäusern oder Krankenhausgruppen als auch zwischen den einzelnen Fachabteilungen. So stehen u.a. folgende Analysen mit automatisiertem Berichtswesen zur Verfügung: Markt-, Einzugsgebiet- und Wettbewerberanalyse, Wirtschaftlichkeitsanalyse, Geocodierte Einweiseranalyse, Analyse interner §21-Datensätze.

Ihre webbasierten Lösungen für e-Health und Online-Gesundheitsversorgung werden bereits von zehntausend Ärzten und medizinischen Professionals zur Versorgung von über vier Millionen Patienten genutzt. Online-Kalender, Buchungssystem, Ressourcenplanung, OP-Planung, Patienteninformationssystem (CRM), Krankenkassen/Managed Care-Dokumentation/Abrechnung ermöglichen Dienstleistern im Gesundheitswesen eine fachübergreifende, medienbruchfreie Vernetzung mit einer gemeinsamen Prozessplanung und Patientensteuerung. 

Lesen Sie hier eine gemeinsame Case Study von samedi und uns.

Gestaltungszeit: Nicole Krüttgen

Nicole Krüttgen begleitet Einrichtungen im Gesundheitswesen sowie ihre Führungskräfte und Mitarbeiter in ihrer Entwicklung, in Krisen und bei Veränderungen. Als systematischer Coach ist sie Expertin für ressourcenorientierte Beratung, als Betriebswirtin und langjährige Führungskraft kennt sie die Anforderungen der Unternehmen und die damit verbundenen Anforderungen an die beruflichen Rollen. Beide Sichten in der Gestaltung stimmig zueinander zu bringen, ist wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit. Ihre Kunden profitieren von ihrer langjährigen Beraterpraxis im Gesundheitswesen und dem reichhaltigen Fach- und Methodenwissen in den Bereichen Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung sowie Führung und Kommunikation.

Logo Think Praxis

In Anlehnung an Think-Tanks („Denkfabriken“), die zur Entwicklung von politischen, sozialen und wirtschaftlichen Konzepten und Strategien gebildet wurden, will Think-Praxis nicht nur als klassische Praxis konzeptionell gesundheitsfördernd wirken, sondern sich aktiv für verbesserte Strukturen im Gesundheitssystem einsetzen. Gemeinsam mit Ruhl Consulting setzt Think-Praxis dabei den Schwerpunkt neben der Entwicklung innovativer Strukturen – wie es sich für eine Praxis gehört – auf eine nachhaltige Umsetzung vor Ort, die die gegebenen Ressourcen der MitarbeiterInnen fördert und einbezieht.

Management Krankenhaus

Management & Krankenhauskurz M&K, ist mit 30.000 Exemplaren (IVW-geprüft) die größte Fachzeitung für Entscheider im Gesundheitswesen. M&K richtet sich an das Top-Management sowie an alle Führungskräfte und Anwender in stationären Einrichtungen, die an Investitionsentscheidungen und Prozessen zur Optimierung von Abläufen beteiligt sind. Neutrale Berichte und Reportagen, ein ausgewogenes redaktionelles Konzept und die umfassenden Möglichkeiten, in Kontakt mit den Entscheidern im Markt zu treten, sind Merkmale, die Management & Krankenhaus zum herausragenden Medium machen.

Logo HCMI EBS

Mit seinen Partnern und Kompetenzträgern aus Wissenschaft und Praxis arbeitet das Health Care Management Institute (HCMI) der EBS Business School an Lösungen für die stationäre und ambulante Versorgung. Neben Fragen nach der Organisationsentwicklung und der strategischen Ausrichtung von Kliniken beschäftigt sich das HCMI auch mit Aspekten zeitgemäßer Führungsstile als Antwort auf die gegenwärtigen Herausforderungen. Mit dem Intensivstudium Führungskräfteentwicklung im Krankenhaus bietet das HCMI gemeinsam mit Ruhl Consulting ein Programm, das sich auf persönlichkeitsbezogene Qualifizierung konzentriert und intensiv auf spezifische Bedürfnisse ärztlicher Führungskräfte im Krankenhaus eingeht.

Institut für Unternehmensgesundheit

Philipp Andresen hat sich bundesweit als Trainer und Coach im Gesundheitswesen einen Namen gemacht. Seine Trainings- und Schulungsprojekte zeichnen sich dabei besonders durch Praxisnähe und Innovation aus. In über 50 Kliniken unterstützt er schwerpunktmäßig Ärzte und Pflegepersonal bei der Weiterentwicklung Ihrer Führungs- und Kommunikationskultur. 

Zu unserem aktuellen Weiterbildungsangebot auf kursfinder.de gelangen Sie hier: