Zufriedene Kunden sind toll, begeisterte Kunden ein Geschenk

Über Ihr Zitat freuen wir uns! Hier eine Auswahl an Kundenstimmen für Sie.


Prof. (Dalhousie) Dr. Dietrich Henzler, Klinikum HerfordOhne Ihre Begleitung wäre die Entwicklung eines strategischen Rahmenplans für uns als Abteilung in dieser Form nicht möglich gewesen. Die methodische Anleitung einerseits, aber auch und gerade die persönliche Betreuung mit der Schaffung einer vertrauensvollen und offenen Arbeitsatmosphäre haben wesentlich  beigetragen.

Prof. (Dalhousie) Dr. Dietrich Henzler, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Rettungsmedizin, Schmerztherapie, Klinikum Herford


Maud Beste, Klinikum GüterslohDie Wahl hat sich als richtig bestätigt: Ich brauchte jemanden, der Problemlösungen kennt, Mitarbeiter überzeugt und die Umsetzung begleitet, bis es alleine läuft.

Maud Beste, Geschäftsführerin, Klinikum Gütersloh


Jens Alberti, Klinikum GüterslohDas Auseinanderersetzen mit den eigenen Prozessen hat hoch motiviert, etwas zu verändern. Moderiert durch Ruhl Consulting haben die Mitarbeiter Emotionen, die eigene Kreativität und den eigenen Sachverstand eingebracht.

Jens Alberti, Pflegedirektor, Klinikum Gütersloh


Matthias Keschke, Ilm-Kreis-KlinikenGabriele Gnodtke, meine langjährige Wegbegleiterin und ehemalige Chefin hat es treffend auf den Punkt gebracht: „Die Haltung steht vor der Fähigkeit und dem Wissen.“ ...
Fr. Dr. Eberts und Hr. Ruhl haben uns in kurzer Zeit - fast wie nebenbei - Wissen und Handwerkszeug vermittelt. Ihre wertschätzende und inspirierende Art ist es, die begeistert und ermutigt, Veränderungen in die Hand zu nehmen.

Matthias Keschke, Stv. Pflegedienstleitung, Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH


Prof. Dr. Jürgen EnnkerFür mich war es wichtig, aus meinem Alltag als Herzchirurg heraus... auf persönliche Wertschätzung, positive Rückmeldung meinen Mitarbeitern gegenüber zu besinnen... Darüber hinaus haben Sie mich persönlich außerordentlich beeindruckt ...Durch die in keiner Minute als einstudiertes Rollenverhalten wirkende Zuwendung konnten Sie uns alle für das Thema fesseln. Ein Workshop, den ich nicht vergessen werde!

Prof. Dr. med. Jürgen Ennker, Chefarzt und Ärztlicher Direktor des Herzzentrums Lahr/Baden


Frau Claudia StockertGerade in Zeiten enger Finanzieller Anreize, schwierig zu rekrutierendem Personal und hohen Erwartungen an Einrichtungen des Gesundheitssystems ist empathische Führung ein wichtiger Schritt in die Zukunft. Das Personal... einzubeziehen sowie ein umsichtiger und achtsamer Umgang mit den MitarbeiterInnen kommt nicht nur den Patienten zugute. Ich kann dieses Seminar nur wärmstens weiterempfehlen.

Claudia Stockert, IfQ Baden


Herr Ruhl behielt immer den roten Faden, brachte uns visuell, auditiv, und kienästetisch  "Empathische Führung" und so manchen neuen Blickwinkel näher. Es war ein gelungener Workshop.

Edith Schaffer, PDL KKH Bergstraße Heppenheim


Die herzliche Atmosphäre bei Ruhl Consulting hat dazu beigetragen, dass wir uns frei entfalten und neue Ideen offen diskutieren konnten. Vielen, vielen Dank für die beiden tollen Trainingstage!


... Trainerin mit großer Empathie, hoher Kompetenz, und sie verfügt über eine interessante und erfrischende Art und Weise der Wissensvermittlung. Danke dafür! 

Siegrid Forscher, Klinikpflegedienstleistung, Urologische Klinik, Universitätsklinikum Halle


Vielen Dank für Ihre äußerst kompetente und engagierte Unterstützung bei der Entwicklung unseres konzernweiten Führungskräftetrainings für insgesamt 650 Führungskräfte. Ihnen ist es gelungen, gemeinsam mit uns ein Trainingskonzept zu entwickeln, das für alle Führungsebenen und Berufsgruppen angewendet werden kann und den Bedürfnissen und Anforderungen unseres Konzerns gerecht wird.

Jochen Schütz, Leiter GB Personal, Organisation und Recht, Vitos GmbH



 

 

Danke für die regelmäßige Zusendung des Newsletters. Ich freue mich jedesmal über die interessanten Berichte und Denkanstöße.

Vielen dank für die kleine Geschichte, die Sie mit mir geteilt haben. Sie hat mich sehr berührt und sie wird mir helfen weiter mit offenem Herzen meine Arbeit zu verrichten!

... vielen Dank für die Zusendung Ihres Newsletter. Darin ist wieder eine so eindrucksvolle Geschichte enthalten – dafür danke ich Ihnen sehr!

Der Newsletter 2/14 hat mich total begeistert. Für mich einer der besten. Aussagekräftig, begeisternd, wegweisend, treffende Symbolik.

 Der Newsletter ist grandios. Ich glaube kaum, dass irgendeine Mail dieser Art mich so zum Lesen animiert hat…


Von der Fortbildung habe ich sehr profitiert. Ich habe wertvolle Impulse erhalten.

Dr. Maria T. Hesse, Klinik Innere Medizin, St. Elisabeth, Iserlohn


Foto Dr. Kadel, Klinikum Frankfurt HöchstIhr Führungskräftetraining hat mir großen Spaß gemacht. Es war sehr motivierend und inspirierend. Sie haben es verstanden, in einer angenehmen Atmosphäre zahlreiche Aspekte unserer Aufgaben als "mittleres Management" und Führungskräfte zu verdeutlichen, Möglichkeiten aufzuzeigen, zur Selbstreflektion anzuregen und vor allem Interesse ... zu wecken.

Dr. med. Christoph Kadel, Leitender Oberarzt, Klinik für Innere Medizin 1, Klinikum Frankfurt Höchst


Vielen Dank nochmals für die vielen Impulse im Seminar. Das war aus meiner Sicht wirklich eine sehr konstruktive Woche und ich kann viele Elemente in meinen praktischen Berufsalltag übertragen.

Folkert Hoim, IT Leiter, Lahn-Dill-Kliniken


Für uns wird es zukünftig immer wichtiger werden, dass unsere Mitarbeiter prozessorientiert denken und arbeiten... Weiterbildungsprojekte [sind]... für jeden einzelnen Mitarbeiter ein Gewinn für die Zukunft. Fr. Dr. Eberts leistet hierbei... einen wichtigen Beitrag für unsere Mitarbeiter und schließlich für unser Unternehmen.

Richard Kreutzer, Geschäftsführer, Lahn-Dill-Kliniken


Eine sehr lebendige, interessante Fortbildung für uns im Team mit guter Hilfestellung und interessenorientierten Lösungsanregungen zur Weiterentwicklung - Danke!

Caroline Siegmund, Teamleiterin, Vital-Kliniken GmbH, Klinik Buchenholm Bad Malente


Mir hat Ihr Seminar sehr gut gefallen. Es war eine tolle Gelegenheit für mich ein professionelles Feedback zu erhalten und neue Anregungen zu bekommen. 

Eva Kühnbach, Universität Mannheim


Tolles Seminar, gern wieder!

Gunnar Sevecke, Kaufmännischer Geschäftsführer


Meine Skepsis war vollkommen unbegründet. 


Mehr als empfehlenswert. Es hätte die ganze Woche weitergehen können. 


Ihre Trainer sind in allen Punkten besser als unser Benchmark! Alle Teilnehmer empfehlen das Seminar weiter. 

BDPK - Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V.


» Klausurtagungen

» Führungskräfteprogramme

» Vorträge