Strategie ist Führungsaufgabe

Die Strategieentwicklung ist eine der wichtigsten Managementmethoden, um die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen. Abgeleitet von der Vision, bildet die Strategie den Rahmen für die weitere Ausrichtung des Unternehmens, bis hin zu den einzelnen Mitarbeiterzielen.

Im Seminar „Strategisches Management“ lernen Sie den Prozess der Strategieentwicklung und die damit verbundenen Besonderheiten im DRG-Zeitalter kennen. Sie erlernen die verschiedenen Methoden der internen und externen Analyse als Grundlage zur Strategieentwicklung. Anhand der Balanced Scorecard diskutieren wir ein Fallbeispiel aus der Klinikpraxis. 

Inhalte:

  • Grundlagen
    • Prozess des Strategischen Managements
    • Unternehmensstrategien im DRG-Zeitalter
  • Gegenstände und Methoden der internen und externen Analyse
    • Überblick
    • SWOT-Analyse
    • PEST-Analyse
    • Markt-/ Branchenstrukturanalyse
    • Balanced Scorecard
  • Praxisbeispiel Strategieimplementierung

 

Das kleine 1x1 der Begrifflichkeiten

Rund um das Thema „Strategisches Rahmenwerk“ herrscht eine Begriffsvielfalt, die wir im Folgenden etwas lichten wollen.

  • Vision:
    Die Vision beschreibt, wie das Unternehmen bzw. Geschäftsfeld in Zukunft aussehen möchte (strategisches Ziel).
  • Strategische Stoßrichtung:
    Die strategische Stoßrichtung beschreibt wesentliche Komponenten des strategisches Ziels.
  • Strategie:
    Die Strategie beschreibt den Weg, auf dem das strategische Ziel erreicht werden soll.
  • Strategische Maßnahmen:
    Die strategischen Maßnahmen sind die einzelnen Schritte auf dem Weg. 
  • Mission:
    Die Mission beschreibt den Geschäftszweck.
  • Leitbild:
    Das Leitbild beschreibt, in welchem Rahmen sich das Unternehmen bewegt. Es drückt aus, was auf dem Weg zur Vision wichtig ist.