Führen mit Zielen und Anreizmodellen

Zielvereinbarungen sind ein wichtiges Instrument zur Mitarbeiterführung, um beidseitige Erwartungen zu gestalten und auch nachprüfbar festzuhalten. Die Delegation von vollständigen Aufgaben entlastet die Führungskraft, und die Wahrnehmung dieser Aufgaben durch den Mitarbeiter schafft bei diesem ein Bewusstsein für die Ergebnisorientierung und erhöht die Eigenverantwortung.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer die wichtigsten Schritte des Zielvereinbarungsprozesses kennen. Die "richtige" Formulierung von Ziele wird ebenso diskutiert wie die Auswahl geeigneter Ziele als Führungsinstrument. Wir zeigen Ihnen, wie sie sowohl die eigenen Ziele erreichen, als auch langfristig ergebnisorientierte Vereinbarungen mit Ihren Mitarbeitern treffen. Diese helfen auch den Mitarbeitern, deren persönliche Ziele nachprüfbar zu erreichen und eine Kultur der Verantwortung zu etablieren.

Inhalte:

  • Grundlagen: Führen mit Zielen
  • Ziele ergebnisorientiert formulieren
  • Zielvereinbarungssysteme in der Organisation einführen
    • Kaskadensystem
    • Anreizmodelle
    • Zielvereinbarung und Leistungsbeurteilung

 

 

 

 

Mehr zum Seminar Führen mit Zielen und Anreizmodellen

Wissenswertes

Weitere Informationen zum Seminarangebot

Trainer:
» Dr. Elke Eberts
» Stefan Ruhl

Seminarprogramm:
» Broschüre zum Download

Kontakt

Interesse an einer Zusammenarbeit?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktanfrage.

Button zum Kontaktformular der Ruhl Consulting AG

Gerne nehmen wir Ihr Anliegen auch telefonisch entgegen: +49 (0)621-32886490.
Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.