Körpersprache, Souveränität & Durchsetzungskraft

Die kommunikative Wirkung wird abgerundet durch die Körpersprache, ein souveränes Auftreten und Durchsetzungskraft im Führungsalltag. Der gleichstimmige Einsatz von Sprache, Körpersprache und authentischem Auftreten ist eine entscheidende Grundlage, um für Mitarbeiter, externe Partner und Vorgesetzte als Führungspersönlichkeit erkennbar zu sein. Eine Haltung der inneren Klarheit verleiht dem Auftreten von Führungskräften die notwendige Souveränität.

In diesem Seminar üben die Teilnehmer die bewusste Wahrnehmung ihres Körpers und seiner „Signale“. Sie lernen, ihre individuelle Rhetorik durch eine stimmige Körpersprache zu unterstreichen und ihrem Auftritt mehr Authentizität und Souveränität zu verleihen. Anhand verschiedener Führungssituationen reflektieren sie ihre Fertigkeit, Position zu beziehen und über einen kongruenten Auftritt durchzusetzen.

Inhalte:

  • Körperwahrnehmung erlernen
  • Körpersprache bewusst einsetzen
  • Haltung innerer Klarheit: Position beziehen
  • Mentale Übungen zur Stärkung der Durchsetzungskraft

 

 

 

Wissenswertes

Weitere Informationen zum Seminarangebot

Trainer 
 » Doro Plutte, Stefan Ruhl

Lesen Sie mehr:

» Doro Plutte (2012): Kritisieren - aber richtig! Teil II PPNKK, Ruhl Consulting Blog 053

Kontakt

Interesse an einer Zusammenarbeit?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktanfrage.

Button zum Kontaktformular der Ruhl Consulting AG

Gerne nehmen wir Ihr Anliegen auch telefonisch entgegen: +49 (0)621-32886490.
Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.