Fachpersonal − Ihre Herausforderung?

Eine der größten Herausforderungen für Kliniken ist der Fachkräftemangel. Bis 2020 ist damit zu rechnen, dass rund 56.000 Ärzte im ambulanten und stationären Bereich fehlen, obwohl eine Zunahme um 7% der Krankenhausärzte in den letzten 10 Jahren zu verzeichnen ist. Dies ist allein auf den Beschäftigungsanstieg bei Ärztinnen zurückzuführen (Vgl. Kopetsch, T. (2010): Dem deutschen Gesundheitswesen gehen die Ärzte aus! Studie zur Arztstruktur- und Arztzahlentwicklung.). Auch im Bereich des Pflege- und Funktionspersonals ist es zunehmend schwierig, qualifiziertes Personal zu gewinnen. Bis zum Jahr 2020 werden in Kliniken über 140.000 Krankenschwestern, -pfleger und Pflegehelfer fehlen, wie die PwC-Studie zum Thema "Fachkräftemangel" aus dem Jahr 2010 aufzeigt.

Die Positionierung als attraktiver Arbeitgeber und die Einführung einer strukturierten Personalentwicklung im Krankenhaus rückt damit immer stärker in den Fokus der Personalabteilungen. So können z. B. durch gezielte Mitarbeiterbefragungen im Krankenhaus die Zufriedenheit der Mitarbeiter und mögliche Verbesserungspotentiale identifiziert werden. Kliniken, denen es gelingt, eine Unternehmenskultur zu schaffen, die Mitarbeiter positiv motiviert und auch „weiblichen“ Erwerbsbiografien über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ausreichend Raum gibt, denen erschließt sich künftig das mit Abstand größte Fachkräftepotenzial.

Zählen Sie

  • dauerhaft nicht besetzte Stellen,
  • fehlende Bindung und hohe Fluktuationsraten oder
  • geteilte Teams und einen fehlenden Teamspirit

zu Ihren Herausforderungen? Dann wenden Sie sich an uns. Wir beraten Sie gerne!

    

Kontaktaufnahme mit Ruhl Consulting

Kontakt

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

Button zum Kontaktformular der Ruhl Consulting AG

Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter +49 (0)621-32886490.