Klinisches Risikomanagement

Das Critical Incident CIRS Schweizer-Käse-ModellReporting System (CIRS) wird als das Instrument des klinischen Risikomanagements mit der höchsten Spezifität und Sensitivität angesehen. Der komplexe medizinische Behandlungsprozess beinhaltet eine Vielzahl „systemischer Gefahren“. Ziel ist es, medizinischen Zwischenfällen gezielt zu begegnen, indem eine Institution geschaffen wird, über die Beinahe-Fehler sensibel und absolut anonym gemeldet und bearbeitet werden können.

Die Analyse von Zwischenfällen stellt im Hinblick auf ihre spätere Bewältigung und Vermeidung ein ausschlaggebendes Kriterium dar. Fester Bestandteil einer effektiven Risikopräventionsstrategie ist eine umfassende und systemische Analyse, die über die vordergründigen Fehlerursachen und Schuldfragen hinausgeht. Entscheidend bei der systemischen Fehleranalyse ist, dass nicht nur die offensichtlichen sondern insbesondere auch die latenten, systemimmanenten Fehlerursachen eruiert werden.

Wir etablieren ein CIRS, das als zentrales Instrument des klinischen Risikomanagements Erkenntnisse aus klinischen Situationen für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess nutzbar macht − durch eine effektive Analyse der Zwischenfälle bzw. der Fehler. Der Wunsch insbesondere der ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter, für Gesundheit und Leben ihrer Patienten einzutreten, wird damit durch eine weitere, entscheidende Dimension ergänzt: dies in einem vertrauensvollen Umfeld einer klaren Sicherheitskultur zu tun.

Ein CIRS zur Erhöhung der Patientensicherheit zu etablieren, welches durch sorgfältige vertrauensbildende Ausrichtung in der Organisation genutzt wird, stellt eine große Herausforderung dar. Wir unterstützen Sie bei der Planung und umsichtigen Einführung des CIRS und bieten zusätzliche Risikoaudits, um die erfolgreiche Umsetzung zu evaluieren und auch das CIRS einem Verbesserungsprozess entgegenzuführen.

                      

Seminare Klinisches Risikomanagement

Wissenswertes

Seminarangebot Klinisches Risikomanagement

Informieren Sie sich über unser Seminarangebot zum Klinischen Risikomanagement:

» St.Galler CIRS
» CIRS-Evaluation
» Systemanalyse London-Protokoll

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Kontakt

Interesse an diesem Angebot?

Wir freuen uns über Ihren Kontakt

Button zum Kontaktformular der Ruhl Consulting AG

Gerne nehmen wir Ihr Anliegen telefonisch entgegen +49 (0)621-32886490.
Unsere Experten rufen Sie schnellstmöglich zurück.